Dienstag, 25. Juli 2017

6 Köpfe 12 Blöcke Buchpartywoche - einfach bunt

Herzlich Willkommen zu meinem Beitrag zur  Buchpartywoche!

Wir "6 Köpfe" zeigen euch die Tage unsere Lieblings Patchwork- und Quiltbücher :-)
Hier ist der Plan:
                                                                            ellisandhiggs
 ich




Ach es gibt wirklich so viele schöne, moderne Quiltbücher!
Fast alle auf Englisch...

Aber ich habe auch ein deutsches Buch, das zu meinen Lieblingen gehört:
"Die Grundlagen des Patchworks" von Elizabeth Hartman aus dem Haupt Verlag.



(Das hatten wir tatsächlich schon in einem unserer Giveaways ;-)  )
Dieses Buch gibt wirklich ausführliche Tipps zu Material und Zubehör, zur Stoff- und Farbauswahl, Planung der Quiltgröße, zu Nähtechniken, Möglichkeiten für Vliese, Sandwichen, Quilten und Einfassen. 
Einfach alles von Anfang bis Ende.
Und was ich wirklich super finde: Es gibt super schöne Quilts zum Nacharbeiten!
"Projekte für blutige Anfänger", "Projekte für mutige Anfänger" und "Projekte für Fortgeschrittene" heißen die Kapitel. 
Dabei machen auch die "einfachen" Quilts wirklich was her und sind schick, frisch, modern und bunt!
Elizabeth Hartman mag ich eh total gern! 
Sie macht inzwischen auch super schöne Stoffkollektionen und ganz grandiose Schnitte!
Habt ihr schon die Flamingos gesehen?
Eine raffinierte und einfache Technik, die sie sehr oft benutz und auch für einen Quilt in ihrem Buch, möchte ich hier ganz kurz vorstellen:
Connector Ecken (so hat sie jedenfalls meine alte Kollegin Karin genannt)

Zugeschnitten werden immer Rechtecke und Quadrate.



Bei den Quadraten die Diagonale einzeichnen und in die Ecken vom Ausgangsstück setzen 



Auf den Diagonalen nähen
1/4 inch Nahtzugabe in Richtung Ecke messen und die beiden Stofflagen der Ecke abschneiden



Die Ecke ordentlich umbügeln und voila: 
Das Teil ist wieder genauso groß wie das Ausgangsstück!



Dieser Block aus dem Buch ist nur aus solchen Connector Ecken und ein paar Streifen gearbeitet.
Voll cool, oder?



Ich habe daraus nochmal eine Projektmappe genäht :-)



Jetzt wünsche ich euch noch viel Spaß mit unseren Buchvorstellungen und freue mich auch über eure Tipps zu Patchwork- und Quiltbüchern! :-)

Verena

Shopping-Links:




Kommentare:

  1. Das ist auch eines meiner Lieblingsbücher :-)

    AntwortenLöschen
  2. Die "Bücheraktion" ist wieder ein guter Einfall!
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  3. Noch so ein schönes Buch und der Block sieht toll aus! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie schön, das gefällt mir auch sehr gut!
    Danke fürs Zeigen und einen tollen Tag für dich!

    Viele liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Hier noch mal an alle "6 Köpfe":
    Meine Patchwork-Bibliothek wächst und wächst! Es ist wirklich faszinierend, wie ihr 6 Köpfe uns im letzten halben Jahr auf das neue Hobby „eingeschworen“ habt.
    Wenn die Lehrer in der Schule das zur Abi-Vorbereitung damals auch gekonnt hätten…
    Ihr habt ein einmaliges Talent, die Leser Eurer Blogs zu begeistern und „mitzunehmen“ – noch besser: Zu aktivieren, sich auf ein neues Hobby einzulassen und auch Geld für neue Materialien (und Bücher) zu investieren.
    Es heißt „bei Geld hört die Freundschaft auf“, aber Eure Begeisterung ist so überzeugend, dass man sich gerne auf die Reise in die neue Patchwork-Welt mitnehmen lässt.
    Ich bin gespannt, was in den nächsten Monaten noch auf uns zukommt, Eure eingestreute „Bücherwoche“ hat jedenfalls für „nachhaltigen“ Erfolg gesorgt – meine Bücher werden mich noch jahrelang begleiten und mich immer wieder an das schöne Jahr mit „6 Köpfe – 12 Blöcke“ erinnern.

    DANKE, dass Ihr mich auf die Reise mitgenommen habt
    Cornelia

    AntwortenLöschen